Heute machen wir noch viel mehr aus diesen wunderbaren Äpfeln: Wir trocknen, backen, kochen, dekorieren sie - mal süß, mal deftig, mal zartschmelzend, herzhaft-knackig, flüssig oder fest - mal mit und mal ohne Alkohol. Mal mit - mal ohne Schokolade! Und wir kombinieren den Apfel mit herrlichen weiteren Zutaten wie Nüssen, Holunderblüten und vieles mehr. Es entstehen immer neue apfelige Delikatessen.